compleneo Behind the Scenes – Kim

compleneo Behind the Scenes – Kim

Mein Name ist Kim, ich bin 26 Jahre jung. Seit Abschluss meiner Berufsausbildung und somit dem „richtigen“ Beginn meiner beruflichen Laufbahn arbeite ich bereits für Steffen. Anfang 2019 kam dann sein Schritt in die Selbstständigkeit und meine Entscheidung, ihn weiter als Mitarbeiterin zu begleiten. Seither liegt meine Hauptaufgabe in der Bearbeitung im Notariat. Hier entwerfe ich Verträge und Urkunden und trete jedermann mit meiner stets freundlichen Art gegenüber.

In meiner Freizeit sind Tiere, neben einem momentan andauernden Projekt Hausbau, mein Mittelpunkt. Ich habe – wie schon in diesem Blogbeitrag zu lesen – den bezauberndsten Hund der Welt, und daneben auch Pferde, Katzen und Hasen. Diese Leidenschaft teile ich mit meinem Mann, um vom doch sehr stressigen Arbeitsalltag abzuschalten und zu entspannen. Denn wo ginge das besser, als in der Natur.

compleneo Behind the Scenes – Anika

compleneo Behind the Scenes – Anika

Nun darf auch ich mich vorstellen: Mein Name ist Anika und ich gehöre – als Gründerin – seit dem 01.01.2019 zu compleneo.

Zahlen haben mich schon immer gereizt, weshalb ich mich in jungen Jahren für ein duales Studium in der Finanzverwaltung entschieden habe. Mit 22 Jahren und dem Titel „Diplom-Finanzwirtin FH“ wollte ich mich weiterentwickeln. So ging ich für ein Jurastudium nach Leipzig. In Braunschweig habe ich, neben dem Referendariat, erste Erfahrungen in einer Wirtschaftskanzlei gesammelt, in der ich dann auch nach dem erfolgreichen Abschluss des 2. Staatsexamens im Jahr 2014 in meinen Berufsalltag als Rechtsanwältin startete. Dort traf ich auf meinen heutigen Geschäftspartner, Dr. Steffen Helbing.

Die Chemie stimmte, die beruflichen Ziele auch, und so ließen wir den Traum einer eigenen Kanzlei Wirklichkeit werden. 2019 gründeten wir die compleneo Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Von dem Ergebnis können Sie sich nun auf der Homepage oder gerne auch persönlich bei uns im Langerfeldt-Haus im Herzen Braunschweigs überzeugen.

In unserer Kanzlei liegt mein Fokus auf dem Steuer- und Wirtschaftsrecht. Wollen Sie ein Unternehmen kaufen oder verkaufen? Dann bin ich an Ihrer Seite. Ich begleite und berate Sie bei diesem Schritt, von der Planung bis zum Vertragsabschluss. Auch bei der Strukturierung von Sachverhalten – vor allem aus steuerlicher und rechtlicher Sicht – stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Da man nie auslernt und mich vor allem der direkte Kundenkontakt reizt, habe ich zusätzlich die notarielle Fachprüfung absolviert. Im Juni 2020 wurde ich zur Notarin bestellt und übernehme seither die Beurkundung von Kaufverträgen, Unternehmensgründungen, die vertragliche Umsetzung der Umstrukturierung von Unternehmen oder von Nachfolgeregelungen bei Familienunternehmen.

In meinem Job habe ich mein Glück gefunden, doch er erfordert auch einiges. Zum Ausgleich liebe ich es, mein Privatleben zu genießen. Dazu gehört es, meiner kleinen Tochter beim Erkunden des Lebens zuzusehen. Doch auch beim Fahrrad fahren oder Backen kann ich den Alltag hinter mir lassen.

compleneo Behind the Scenes – Prinz Loui

compleneo Behind the Scenes – Prinz Loui

Ruhepol vs. Clown

Hallöchen da draußen, meine Name ist Prinz Loui, aber ich werde gerne Pinschi genannt. Und nein liebe Leute, ich bin kein Mops, sondern eine Französische Bulldogge. Inzwischen habe ich schon 8 Hundejahre auf dem Buckel und muss zugeben: Ich werde schon etwas grau um die Nase. Oder sollte ich besser sagen weiß?! Viele sagen immer zu meiner Menschen-Mama „Dieses Grau ist eine tolle Fellfarbe!“. Ich habe schon mitbekommen, dass es unter Menschen kein Kompliment ist, sich gegenseitig auf seine grauen Haare anzusprechen. Ich bin ein bisschen eitel und freue mich stets über Komplimente – aber ein kleiner Tipp von mir: meine Fellfarbe nennt sich blau. Seit nun schon vier Jahren, also mein halbes Leben lang begleite ich meine Menschen-Mama Kim zur Arbeit. Zwar komme ich morgens um 05:15 Uhr nur schwer aus dem Bett (ja richtig gehört, ich darf im Bett schlafen), aber die Aussicht auf ein spätmorgendliches Nickerchen im Büro motiviert mich dann doch zum Aufstehen. Bei der Arbeit nehme ich mir gerne meine Zeit zum schlafen. Dabei schnarche ich lautstark in einer sehr wohlklingenden Tonlage. Solltet ihr mal mit meiner Menschen-Mama telefonieren kann es gut sein, dass ihr meine zauberhafte Stimme durchs Telefon hört. Neben meinen ausgiebigen Schlaf-Sessions habe ich eine sehr wichtige Rolle bei compleneo: Meine pure Anwesenheit. Ihr müsst wissen, ich bin ein sehr freundlicher, charmanter Kerl. Alle dürfen mein Bäuchlein kraulen und mich stets mit Leckerlis verwöhnen. Als Gegenleistung werfe ich mich gern an die Beine aller meiner Kollegen und Besucher. Meine größte Stärke ist die Rolle des Büro-Clowns, darin gehe ich völlig auf. Ich robbe über den Boden, wälze mich auf dem Rücken und mache dazu die schönsten Grunzgeräusche. Damit bringe ich wirklich jeden zum Lachen. Wenn ihr euch davon überzeugen möchtet, könnt ihr mich gern einmal besuchen kommen!

compleneo Behind the Scenes – Judith

compleneo Behind the Scenes – Judith

Mit der neuen Reihe „compleneo Behind the Scenes“ möchten wir das Team vorstellen und einen Blick hinter die Kulissen von compleneo gewähren.

Als Verantwortliche für Content und Marketing obliegt es mir, den Auftakt unserer „Vorstellungsrunde“ zu geben.

Bereits seit der Geburtsstunde von compleneo bin ich Teil des Teams. Bei einem jungen Unternehmen ist es ähnlich wie bei einer großen Familie – es gibt viel zu tun und jeder muss mit anpacken, damit der Laden läuft. So hat sich mein Tätigkeitsfeld mehr und mehr verändert und erweitert. Eine meiner Hauptaufgaben liegt nun beim Marketing. Um meine fachlichen Kompetenzen auf diesem Gebiet zu erweitern, belege ich derzeit einen berufsbegleitenden Fernstudiengang im Bereich Marketingmanagement an der Deutschen Akademie für Management.

Ein weiteres, spannendes Tätigkeitsfeld bietet die Realisierung der compleneo Academy, mit welcher wir aktuell in den Startlöchern stehen.

Außerdem bin ich als zertifizierte Datenschutzbeauftragte verantwortlich für den Datenschutz innerhalb des Unternehmens.

Ausgleich zu meiner Arbeit bei compleneo finde ich im Schauspiel – sowohl aktiv als auch administrativ – und im Sport.

Auf der Bühne ebenso wie auf der Trainingsfläche werden nicht nur körperliche, sondern auch mentale Stärke trainiert, was ich wiederum im Job nutzen kann, um Hürden zu überwinden und mich Herausforderungen zu stellen.

Sozusagen eine Win-Win-Win-Situation.