Mit der neuen Rei­he “com­ple­neo Behind the Scenes” möcht­en wir das Team vorstellen und einen Blick hin­ter die Kulis­sen von com­ple­neo gewähren.

Als Ver­ant­wortliche für Con­tent und Mar­ket­ing obliegt es mir, den Auf­takt unser­er “Vorstel­lungsrunde” zu geben.

Bere­its seit der Geburtsstunde von com­ple­neo bin ich Teil des Teams. Bei einem jun­gen Unternehmen ist es ähn­lich wie bei ein­er großen Fam­i­lie — es gibt viel zu tun und jed­er muss mit anpack­en, damit der Laden läuft. So hat sich mein Tätigkeits­feld mehr und mehr verän­dert und erweit­ert. Eine mein­er Haup­tauf­gaben liegt nun beim Mar­ket­ing. Um meine fach­lichen Kom­pe­ten­zen auf diesem Gebi­et zu erweit­ern, belege ich derzeit einen berufs­be­glei­t­en­den Fern­stu­di­en­gang im Bere­ich Mar­ket­ing­man­age­ment an der Deutschen Akademie für Man­age­ment.

Ein weit­eres, span­nen­des Tätigkeits­feld bietet die Real­isierung der com­ple­neo Acad­e­my, mit welch­er wir aktuell in den Startlöch­ern ste­hen.

Außer­dem bin ich als zer­ti­fizierte Daten­schutzbeauf­tragte ver­ant­wortlich für den Daten­schutz inner­halb des Unternehmens.

Aus­gle­ich zu mein­er Arbeit bei com­ple­neo finde ich im Schaus­piel — sowohl aktiv als auch admin­is­tra­tiv — und im Sport.

Auf der Bühne eben­so wie auf der Train­ings­fläche wer­den nicht nur kör­per­liche, son­dern auch men­tale Stärke trainiert, was ich wiederum im Job nutzen kann, um Hür­den zu über­winden und mich Her­aus­forderun­gen zu stellen.

Sozusagen eine Win-Win-Win-Sit­u­a­tion.